Ischia | Capri | Sorrent | Neapel | Cilento

 
Amalfi/Amalfiküste Amalfi Reisen Team Amalfi/Amalfiküste Ausflüge Amalfi/Amalfiküste Tauchen Wanderwege Amalfi/Amalfiküste Hotels Amalfi/Amalfiküste Amalfi/Amalfiküste Studienreisen Gruppenreisen Amalfi/Amalfiküste Wanderreisen Gruppenreisen Amalfi/Amalfiküste Angebot Individula Kombiresein
Amalfikueste Amalfi Kueche Amalfi Flora Bouganvillee Amalfi Kueste Zitronen
Sie befinden sich in Startseite/Amalfiküste/Ort Amalfi                                                                              AMALFI REISEN zu Ihren Favoriten hinzufügen Amalfi Reisen

:: Anreise an die AmalfiKüste

Amalfi Kueste Anreisemit Flug/Bus/Auto/Zug
Transfer nach Amalfi/AmalfikuesteTransfer Amalfiküste

:: Amalfiküste Wissenswertes

AmalfikuesteAmalfiküste
Amalfi Kueste FloraAmalfiküste Flora & Fauna
Amalfikueste GastronomieAmalfiküste Gastronomie
Amalfi SehenswuerdigkeitenAmalfi Sehenswürdigkeiten

:: Amalfi Unternehmungen

Amalfi Kueste AusfluegeAmalfi Reisen Ausflüge
Amalfi WandernAmalfi Reisen Wanderungen
Amalfi TauchscheinAmalfi Reisen Tauchschein
Amalfikueste MietwagenAmalfi Reisen Mietwagen

:: Amalfi Individual-Gruppenreisen

Amalfi Kultur-WanderreiseAmalfi Kultur-Wanderreisen
Amalfi Capri IndividualreiseAmalfi/Capri Individualreise
Amalfi Ischia IndividualreiseAmalfi/Ischia Individualreise
Amalfi Sorrent RundreiseAmalfi/Sorrent Rundreise

:: Unser Service

Amalfi Kueste Rueckruf ServiceAmalfi Reisen Rückruf-Service
Amalfi Kueste PauschalreiseAmalfi Pauschalreisen
Amalfi Reise im UeberblickAmalfi Reisen im Überblick
Amalfi Reise AGBAmalfi Reisen Impressum/AGB
Amalfikueste WettervorhersageAmalfi Reisen Wetter
amalfi Kuete ReisepartnerAmalfi Reisen Reisepartner

:: Amalfi Reisen

Amalfi Kueste GaestebuchLesen Sie das Gästebuch
Amalfi Reisen GaestebuchIhre Meinung ist uns
sehr wichtig! Bitte teilen
Sie uns diese mit!

 
 
 
 

Amalfi die Seerepublik

Die kleine Stadt Amalfi, die ihren Namen der ganzen Küste von Vietri sul Mare bis Punta Campanella gibt, ist einer der berühmtesten touristischen Orte der kampanischen Küste. Besonders bekannt und gewürdigt ist Amalfi dank ihrer natürlichen Schönheiten, ihrem kristallklaren Meer, das milde Klima, die gesunde Küche und die Gastfreundlichkeit der Einwohner.
Das bewohnte Viertel erstreckt sich auf den Berghang der Lattari Bergen bis zum Mühlental mit engen Strassen, kleinen Treppen und Gässchen die sich bis zu den  terrassenformigen Hügeln erstrecken. Jede Ecke, jedes Gässchen, jeder kleine Platz lädt zu romantischen Blicken ein.

 Amalfi Strand

Dies ist was die Besucher schon seit vielen Jahren fasziniert. Viele sind die Legenden und Mythen über die Gründung der Stadt Amalfi. Der Legende nach verliebte sich der starke Herkules sich in die Nynphe Amalfi, und als diese unerwartet starb, wurde sie im schönsten Ort der Welt begraben und ihr zu Ehren wurde die Stadt Amalfi gegründet.
 Eine andere Geschichte erzählt, dass Amalfi von einer Gruppe von römischen Familien im IV n. Chr. Gegründet wurde. Diese wollten nach Konstantinopel, heute Istanbul, aber mussten sich wegen eines gewaltigen Sturmes in der Nähe von Ragusa unterkommen, um sich zu retten. Nach einer Weile gingen sie weiter und zwischen Palinuro und

 Amalfi Stadt

Pisciotta gründeten sie ein Dorf mit den Namen Melfi, da dort der gleichnamige Fluss floss. Wegen der Gefahr von Sarazenüberfällen, wanderten sie in Richtung Nord und dort entdeckten sie einen sehr sicheren Ort und sehr reich an Wasser. Sie gründeten zwei Orte, einen namens Amalphia, zur Erinnerung an den Ort an dem sie sich zuerst retteten und danach Atranum, der von dunkel stammen soll. Eine dritte Geschichte erzählt dass die Stadt von der römische Familie Amarfia I n.Chr. gegründet worden ist. Anfang 800 wurde Amalfi eine Republik und von einem Präfekt  regiert, danach von Richtern und zuletzt vom Herzog-Dogi

 

Amalfikueste Amalfi

   

Zu Amalfi gehört auch der kleine Vorort Pogerola, ein sehr hübsches Dörfchen das sich über die Hügel von Monte Falconcello erstreckt. Hier herrschen frische Luft und absolute Ruhe. Pogerola ist durch eine enge und kurvige Strasse, 4 Km von Amalfi, mit Auto erreichbar, oder man läuft den alten Pfad mit Treppen und Wanderwegen.
Pogerola ist das natürliche Tor zu den Lattari Bergen und dem Eisenhüttental. Dieses ist Dank der Vegetation und den Wasserfällen selbstverständlich ein Muss für Naturliebhaber!!!
Im Sommer findet hier das traditionelle Fest des "Kürbis und der Zucchini" statt.

 Amafli Pogerola

:: Amalfi
:: Atrani
:: Cetara
:: Conca dei Marini
:: Furore
:: Maiori
:: Minori
:: Positano
:: Praiano
:: Ravello
:: Scala
:: Tramonti
:: Vietri sul Mare
:: Agerola

Entdecken Sie mit uns die wunderschöne Stadt Amalfi


Diese Seite per Email an Freunde weiterempfehlen? Amalfi Reisen weiterempfehlen


 

 

Kompetente und freundliche Beratung per E-Mail unter info@amalfi-reisen.de


© Diese Webseite unterliegt dem Copyright und ist nach dem Urheberrechtsgesetz §§ 87a ff UrhG geschützt.